Skip to main content
main-content

01.10.2016 | Warzen | Nachrichten

Viruswarzen im Gesicht

Etabliert sich der Laser als Therapie der Wahl?

aus: ästhetische dermatologie & kosmetologie 5/2016

Zeitschrift:
ästhetische dermatologie & kosmetologie

Autor: Dr. Elke Oberhofer

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Abstrakt

Was Patienten unter Gesichtswarzen verstehen, deckt sich oft nicht mit medizinischen Definitionen. Fest steht: Sofern es sich wirklich um eine Viruswarze handelt, lässt sich diese in den meisten Fällen rasch und unkompliziert mit dem Laser entfernen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten. Sie benötigen hierzu ein Springer Medizin Login.

Weiterführende Themen

Bildnachweise