Skip to main content
main-content

01.03.2016 | Peeling | Übersichtsartikel | Onlineartikel

Peeling mit Phenol

aus: Journal für Ästhetische Chirurgie 1/2016

Zeitschrift:
Journal für Ästhetische Chirurgie

Autoren: J.-L.H. Vigneron, Dr. Dr. Frank Muggenthaler

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Abstrakt

Das Phenolpeeling ist zu einer modernen Technik geworden, die allerdings unterschiedliche Ergebnisse liefert. Aufgrund eigener langjähriger Erfahrungen sollen in diesem Beitrag einige Irrtümer und Unwahrheiten richtiggestellt werden, die über diese Methode im Umlauf sind. Im Wesentlichen soll aber gezeigt werden, in welchen Bereichen das Phenolpeeling gut wirksam ist und wo seine Grenzen liegen. Außerdem sollen neue Entwicklungen des Phenolpeelings dargestellt werden.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten. Sie benötigen hierzu ein Springer Medizin Login.