Skip to main content
main-content

01.09.2016 | Nasenkorrekturen | Übersichtsartikel | Onlineartikel

Vor Nasenkorrektur die Zielsetzung klären

Rhinoplastik: wann funktionell, wann ästhetisch?

aus: MMW - Fortschritte der Medizin 16/2016

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin

Autor: Prof. Dr. med. Alexander Berghaus

Verlag: Springer Medizin

Abstrakt

Vor einer Nasenoperation muss immer die Indikation geklärt werden: Nur wenn eine funktionelle Störung vorliegt, zahlt auch die Kasse. Doch die Grenze zwischen kosmetischer und funktioneller Indikation ist nicht immer klar zu ziehen. Wie sind z. B. Patientenklagen „Der Höcker schmerzt“ oder „Mir passt keine Brille“ einzuordnen?

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten. Sie benötigen hierzu ein Springer Medizin Login.

Bildnachweise