Skip to main content
main-content

Gesichtsrejuvenation

03.08.2018 | FOBI 2018 | Kongressbericht | Nachrichten

„Peeling liegt uns am Herzen“

Fruchtsäure- & Phenolpeelings im Dienste der Schönheit

Peelings versprechen ein schöneres Hautbild. Im Einsatz sind Fruchtsäuren, Trichloressigsäure (TCA) und Phenol, das „dramatisch gute Effekte erzielt“, so Frank Muggenthaler, Gutach bei Freiburg, auf der FOBI 2018. Bereits mit einem oberflächlichen Peeling lässt sich bei Akne, Melasma und Rosacea einiges erreichen.

Autor:
Dr. Beate Fessler

01.08.2018 | FOBI 2018 | Kongressbericht | Nachrichten

Ästhetik up to date

Hormonelles Anti-Aging: Was ist evidenzbasiert?

Die Hormonsubstitution zählt zu den evidenzbasierten Anti-Aging-Strategien, das berichtete Prof. Christiane Bayerl, Wiesbaden. Gemeinsam mit Prof. Claudia Borrelli, Tübingen, leitete sie den Kurs der Arbeitsgemeinschaft Ästhetische Dermatologie und Kosmetologie (ADK) im Rahmen der 26. Fortbildungswoche für praktische Dermatologie und Venerologie in München.

Autor:
Angelika Bauer-Delto

06.07.2018 | Faltenbildung | Nachrichten

Ultraschall plus Injektionen

Halsfalten verschwinden mit Kombi-Behandlung

Gegen Falten am Hals empfehlen Experten oft die gleichzeitige Anwendung verschiedener Methoden – die optimale Kombination wurde bisher jedoch nicht etabliert. Ob ein intensiver hochfokussierter Ultraschall zusammen mit Hyaluronsäure und Incobotulinumtoxin A effektiv und sicher ist, wurde in einer neuen Studie untersucht.

Autor:
Dr. Miriam Sonnet

05.07.2018 | Faltenbildung | Nachrichten

Für ein langanhaltendes Ergebnis

Fibroblasten glätten Nasolabialfurche

Fibroblasten statt Filler? Eine neue Studie demonstriert, dass das bei der Korrektur von Nasolabialfurchen durchaus eine attraktive Technik sein kann. Dabei ist sogar nur eine Behandlungssession nötig, um ein gutes Ergebnis zu erhalten.

Autor:
Dr. Miriam Sonnet

18.06.2018 | Platelet-rich Plasma-Behandlung und Vampire Lifting | Nachrichten | Onlineartikel

Alopezia, Gesichtsrejuvenation und Aknenarben

Platelet-rich Plasma hat sich etabliert

aus: ästhetische dermatologie & kosmetologie 3/2018

Platelet-rich Plasma (PRP) wirkt, doch fehlte es bisher an großen prospektiven kontrollierten Studien und einheitlichen Behandlungsprotokollen.

18.06.2018 | Gesichtsrejuvenation | Nachrichten | Onlineartikel

Gesichtsrejuvenation

Das alternde Gesicht – eine anatomische Zusammenfassung

aus: ästhetische dermatologie & kosmetologie 3/2018

Kenntnisse über die anatomischen Veränderungen des alternden Gesichts sind eine wesentliche Voraussetzung, um natürliche Behandlungsergebnisse bei der Gesichtsrejuvenation zu erzielen. Der folgende Beitrag klärt über die wichtigsten Alterungsprozesse auf.

30.05.2018 | Hyaluronsäure | Nachrichten

Vermehrte Nekrosenbildung

Filler: Vorsicht bei vorangegangener Nasenkorrektur

Die Anwendung von Fillern wird immer populärer – leider sind die Injektionen nicht ohne Nebenwirkungen. Ärzte sollten besonders auch auf vorangegangene Schönheitsoperationen achten. Denn eine zuvor durchgeführte Rhinoplastik könnte das Risiko von Nekrosen nach Fillerinjektion erhöhen.

Autor:
Dr. Miriam Sonnet

09.05.2018 | Hyaluronsäure | Nachrichten | Onlineartikel

Von Asymmetrien bis Knötchen

Mit wenig Hyaluronidase suboptimale Fillerbehandlung korrigieren

Ist das Ergebnis einer Faltenbehandlung mit HA-Fillern nicht rundum zufriedenstellend, kann mit Hyaluronidase in niedriger Dosierung nachgebessert werden.

Autor:
Dr. Dagmar Kraus

17.04.2018 | Haut und Ernährung | Nachrichten

Querschnittstudie

Weniger Falten bei gesunder Ernährung – das gilt nur für Frauen

Kaum rotes Fleisch und Süßes, dafür viel Obst: Ältere Frauen mit einer solchen Diät haben deutlich weniger Gesichtsfalten, als dies für ihr Alter üblich ist. Eine gesunde Ernährung scheint die Haut von Männern hingegen wenig zu beeindrucken.

Autor:
Thomas Müller

10.04.2018 | Botulinumtoxin | Nachrichten

Kühlung nach Injektion sinnvoll?

Botulinumtoxin: Vorsicht vor Mythen!

Schon seit den 1980er Jahren wird Botulinumtoxin für ästhetische Zwecke verwendet. Trotz dieser langen Nutzungsdauer gibt es immer noch Mythen, die sich um das Nervengift ranken. Zeit zur Aufklärung, dachten sich Jeffrey Dover und Kollegen und erläutern, welche Aussagen tatsächlich evidenzbasiert sind.

Autor:
Dr. Miriam Sonnet

12.03.2018 | Hautalterung | Nachrichten

30 Minuten täglich

Gesichtsyoga macht jünger: Mythos oder Wahrheit?

Alleine mit Training und ganz ohne Botulinumtoxin das Gesicht verjüngen – behauptet wird dies immer wieder, aber noch nie wurde diese These genauer untersucht. Eine neue Studie liefert jetzt erste Ergebnisse und zeigt, dass gezielte Übungen für das Gesicht tatsächlich einen gewissen Effekt haben können.

Autor:
Dr. Miriam Sonnet

19.02.2018 | Gesichtsrejuvenation | Nachrichten | Onlineartikel

Entschlüsselung der Facial MD Codes

aus: Journal für Ästhetische Chirurgie 1/2018

Eine neue Generation des Full-Face-Approach zeichnet sich ab: „Unlocking the Facial Codes“ macht es möglich, rein durch minimalinvasive Methodik ein Gesicht wieder in seine ästhetische Grundstruktur zurückzubringen.

12.02.2018 | Filler | Nachrichten

Komplikationen vermeiden

Filler: Maßnahmen während und nach der Behandlung

Jede ästhetische Prozedur kann Komplikationen mit sich bringen – so auch die Injektion von Fillern. Mit den geeigneten Hygienemaßnahmen und der richtigen Technik lassen sich Nebenwirkungen allerdings verringern.

Autor:
Dr. Miriam Sonnet

06.02.2018 | Gesichtsrejuvenation | Nachrichten

Nebenwirkungen & Komplikationen

Die Schattenseiten der Botulinumtoxin-Behandlung

Die Anwendung von Neurotoxinen ist weitgehend sicher und effektiv bei Krähenfüßen, Stirnfalten & Co. Dennoch können Nebenwirkungen auftreten, über die sich sowohl Anwender als auch Patienten im Klaren sein sollten.

Autor:
Dr. Miriam Sonnet

22.01.2018 | Gesichtsrejuvenation | Nachrichten

Milder, aber trotzdem effektiv

Retinylpropionat und Climbazol gegen Falten: Besser als Retinol?

Um die Zeichen der Hautalterung aufzuhalten, gibt es viele Methoden. Eine davon ist die Behandlung mit Retinol, die aber häufig die Haut reizt. Eine sanftere und gleichzeitig effektive Alternative bietet die Kombination aus Retinylpropionat und Climbazol.

Autor:
Dr. Miriam Sonnet

14.01.2018 | Gesichtsrejuvenation | Nachrichten

Augenbrauen an Ort und Stelle

Wie eine Fetttransplantation das Gesicht verjüngt

Für ein jüngeres Aussehen eignen sich nicht nur Toxine oder ein Lifting. Auch eine Fetttransplantation kann durchaus gute Ergebnisse bei vergleichsweise wenigen Nebenwirkungen erzielen, wie eine neue Studie zeigt. Und das, ohne die Position der Augenbrauen stark zu verändern.

Autor:
Dr. Miriam Sonnet

07.01.2018 | Filler | Nachrichten

Filler komplikationsfrei nutzen

Welche Maßnahmen vor der Behandlung mit Fillern das Ergebnis verbessern

Die Ergebnisse einer Filleranwendung können stark variieren. Um Komplikationen zu vermeiden und ein optimales Resultat zu erzielen, gilt es, verschiedene Faktoren zu berücksichtigen. Was Anwender vor der Behandlung beachten sollten, lesen Sie hier.

Autor:
Dr. Miriam Sonnet

24.11.2017 | Faltenbildung | Nachrichten

Marine Moleküle für die Haut

Schönheit kommt aus dem Meer

Der Markt für neue Kosmetikprodukte wächst stetig. Die Nachfrage geht zurzeit in Richtung natürlicher Inhaltsstoffe – auch solche aus der marinen Flora und Fauna sind beliebt, denn sie schützen die Haut vor Schäden, verlangsamen ihre Alterung und spenden Feuchtigkeit.

Autor:
Dr. Miriam Sonnet

21.11.2017 | Ultraschall | Nachrichten

Neue Kombinationsbehandlung aus Korea

Ultraschall und Glukose straffen die Haut

Ein geliftetes Gesicht nach nur einer Woche? Die Verbindung von Ultraschall und einer mit Druck injizierten Glukoselösung macht dies scheinbar möglich.

Autor:
Dr. Miriam Sonnet

26.10.2017 | Gesichtsrejuvenation | Nachrichten

Kombinationstherapien & Kontraindikationen

Faltenfrei dank Botulinumtoxin

Krähenfüße, Zornes- oder Lachfalten, abgesunkene Mundwinkel – das Alter geht nicht spurlos an einem vorbei. Was es beim Einsatz von Botulinumtoxin gegen lästige Fältchen zu beachten gibt und wie sich der Effekt von Botulinumtoxin noch verstärken lässt, darüber berichtet ein aktuelles Review.

Autor:
Dr. Miriam Sonnet
Bildnachweise