Skip to main content
main-content

Facelifting

07.08.2018 | FOBI 2018 | Kongressbericht | Nachrichten

Ästhetische Behandlungen

Fadenlifting: Neuer Baustein im ästhetischen Konzept

Fundierte, praxisnahe Fortbildung für ästhetisch tätige Hautärzte bot ein Kurs der Arbeitsgemeinschaft Ästhetische Dermatologie und Kosmetologie (ADK) auf der FOBI 2018 in München. Unter anderem wurde Neues zum Fadenlifting präsentiert.

Autor:
Angelika Bauer-Delto

08.03.2018 | Facelifting | Nachrichten

Postoperative Komplikationen

Rauchen verschlechtert ästhetische Eingriffe

Tabakrauch hat einen signifikanten Einfluss auf das Ergebnis ästhetischer Operationen. Wie ein Review zeigt, erhöht Zigarettenkonsum das Risiko für Komplikationen wie Infektionen, Hautnekrosen und Wunddehiszenz.

Autor:
Dr. Miriam Sonnet

19.02.2018 | Gesichtsrejuvenation | Nachrichten | Onlineartikel

Entschlüsselung der Facial MD Codes

aus: Journal für Ästhetische Chirurgie 1/2018

Eine neue Generation des Full-Face-Approach zeichnet sich ab: „Unlocking the Facial Codes“ macht es möglich, rein durch minimalinvasive Methodik ein Gesicht wieder in seine ästhetische Grundstruktur zurückzubringen.

30.11.2017 | Eigenfett | Übersichtsartikel | Onlineartikel

aus: Journal für Ästhetische Chirurgie 4/2017

Volumentherapie mit Eigenfett und Filler

Indikation und Anwendung beim Mann

Obwohl die grundsätzlichen Techniken der Fillerinjektion und autologen Fetttransplantation zwischen Mann und Frau ähnlich sind, existieren verschiedene physiologisch und anatomisch bedingte Unterschiede. Zusätzlich stellen die Therapie des männlichen Genitales sowie der muskuläre Aufbau mit synthetischen Fillern und Eigenfett ein für das männliche Geschlecht spezifisches Indikationsfeld dar.

21.11.2017 | Ultraschall | Nachrichten

Neue Kombinationsbehandlung aus Korea

Ultraschall und Glukose straffen die Haut

Ein geliftetes Gesicht nach nur einer Woche? Die Verbindung von Ultraschall und einer mit Druck injizierten Glukoselösung macht dies scheinbar möglich.

Autor:
Dr. Miriam Sonnet

01.10.2017 | Facelifting | Übersichtsartikel | Onlineartikel

Mesoanalog-Lift – eine Stand-alone-Technik zum minimalinvasiven Facelift

Das Facelift im Wandel

aus: ästhetische dermatologie & kosmetologie 5/2017

Mit modernen Facelifttechniken werden die Proportionen des Gesichtes wiederhergestellt. Die Individualität eines Gesichtes sollte dabei gewahrt werden.

17.09.2017 | Facelifting | Nachrichten

Unteres Gesichtslifting und Contouring

Neue Technik sorgt für straffe Haut

Für Gesichtsstraffung und Contouring stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung. Neu sind in diesem Zusammenhang Geräte, die mit monopolaren anstatt bipolaren Radiofrequenzwellen arbeiten. Eine Studie demonstrierte nun erste Erfolge bei Patienten.

Autor:
Dr. Miriam Sonnet

04.09.2017 | Ästhetische Dermatologie | Nachrichten

Ist Schönheit messbar?

Korrelation von frontaler und seitlicher Attraktivität von Gesichtern

Ist ein Gesicht, das frontal betrachtet als schön empfunden wird, auch in der seitlichen Ansicht attraktiv? Ja, sagt eine neue Studie.

Autor:
Dr. Miriam Sonnet

01.07.2017 | Gesichtsunterspritzung | Interview | Onlineartikel

Volumenaugmentation an Schläfen und Wangen

„Harmonische Gesichtsproportionen sind das Ziel“

aus: Der Deutsche Dermatologe 7/2017

Mit fortschreitendem Alter schrumpft das Unterhautfettgewebe. Wangen und Schläfen sinken ein, das Gesicht wirkt hager und verliert an jugendlicher Frische. Ein Gesichtslifting ohne Operation verspricht die Volumenaugmentation.

01.02.2017 | Bodylifting | Übersichtsartikel | Onlineartikel

Reduktion kleinerer Fettpolster

Injektionslipolyse

aus: ästhetische dermatologie & kosmetologie 1/2017

Die Injektionslipolyse ist ein minimalinvasives ästhetisches Verfahren zur Reduktion kleinerer Fettpolster des Gesichts und Körpers. Das hier vorgestellte Standardprotokoll NETZWERK-Lipolyse verspricht das Risiko schwererer Komplikationen gering zu halten.

24.10.2016 | Filler | Kasuistik | Onlineartikel

aus: Journal für Ästhetische Chirurgie 4/2016

17-Jährige mit HIV-assoziierter Lipoatrophie

Ergebnisse einer Langzeitbeobachtung zur Anwendung von CPM-Hyaluronan-Fillern

Wir präsentieren den Fall einer 17-jährigen kenianischen HIV-Patientin mit Zeichen von Lipoatrophie im Gesicht, insbesondere im Wangenbereich. Sie fand ihr ästhetisches Erscheinungsbild persönlich sehr belastend. Welche Therapie würden Sie einleiten?

08.06.2016 | Fadenlifting | Redaktionstipp | Onlineartikel

Grenzen und Möglichkeiten

Grenzen und Möglichkeiten des Fadenliftings

aus: Journal für Ästhetische Chirurgie 4/2016

Die Nachfrage nach Fadenlifting boomt und immer mehr Anwendungsmöglichkeiten kommen hinzu. Und wie steht es um Sicherheit, Effektivität, Haltbarkeit und Komplikationsrate des Fadenliftings. Antworten bekommen Sie in dieser Übersicht.

Bildnachweise