Skip to main content
main-content

31.10.2017 | CO2-Laser | Übersichtsartikel | Onlineartikel

Laser assisted drug delivery

aus: hautnah dermatologie 6/2017

Zeitschrift:
hautnah dermatologie

Autor: Prof. Dr. med. habil. Uwe Paasch

Verlag: Springer Medizin

Abstrakt

Ablativ fraktionale Laser mikroperforieren die Haut in Grenzen mit wählbarem Ausmaß. Aus der Idee, dies zur Einbringung von Substanzen zu nutzen, ist mittlerweile ein neues Behandlungskonzept entstanden: „laser assisted drug delivery“.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten. Sie benötigen hierzu ein Springer Medizin Login.

Weiterführende Themen