Skip to main content
main-content

Ästhetische Chirurgie

Oft werden falsche Informationen verbreitet

Plastische Chirurgie: Das denken die Twitter-User darüber

Twitter-Symbol

Was verbindet die allgemeine Bevölkerung mit plastischer Chirurgie? Ist das Wissen über das Thema tatsächlich fundiert oder tummeln sich zahlreiche Falschinformationen? Diesen Fragen gingen die Autoren einer neuen Studie nach – indem Sie die Social Media Plattform „Twitter“ auf entsprechende Nachrichten von Usern hin untersuchten.

Megatrend Intimchirurgie: Korrekturen der Schamlippen

Nackte Frau hält Hände vor Intimbereich

Die operativen Techniken für Korrekturen im weiblichen Intimbereich haben sich in den letzten Jahren sehr verbessert. Gleichzeitig stieg die Anzahl an Labioplastieeingriffen sprunghaft. Entscheidend für ein gutes postoperatives Ergebnis in Funktion und Ästhetik sind die Auswahl der passenden Technik sowie die sichere Durchführung durch geübte Hand. Ein Überblick.

Unterschiedliche ästhetische Sichtweise

Rhinoplastik: Chirurgen verstehen ihre Patienten nicht

Frau mit Lupe über der Nase

Um bei einer Nasenkorrektur optimale Ergebnisse zu erhalten, ist es für Ärzte enorm wichtig, die Wünsche ihrer Patienten zu verstehen. Ob sie das auch wirklich tun, analysierten Miguel Gonçalves Ferreira und Kollegen nun in einer Studie – und kamen zu einem eher ernüchternden Ergebnis.

Übersicht über die Einsatzgebiete

Newsletter Newsletter

Bestellen Sie unser kostenloses Update Ästhetische Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise