Skip to main content
main-content

15.02.2018 | Abrechnung und Praxis | Redaktionstipp | Onlineartikel

Rechtskonformes Handeln in der ästhetischen Medizin

Individuelle Gesundheitsleistungen als rechtliche Stolpersteine?

aus: ästhetische dermatologie & kosmetologie 1/2018

Zeitschrift:
ästhetische dermatologie & kosmetologie

Autor: Dr. Gwendolyn Gemke

Verlag: Springer Medizin

Abstrakt

Die ästhetische Dermatologie und dermatologische Kosmetologie verführt dazu, Selbstverständlichkeiten in der ambulanten Dermatologie über Bord zu werfen. Im Folgenden ein Abriss über die wichtigsten Stolpersteine, die es zu vermeiden gilt!

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten. Sie benötigen hierzu ein Springer Medizin Login.

Bildnachweise